Image and video hosting by TinyPic

Der Hundestammtisch

Aktuelle Zeit: 11. Dez 2017, 19:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1101

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Csöpi und Pami
#1BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 14:45 
Offline
Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6345
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ungarn
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 13x in 13 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Vor zwei Stunden sind sie eingezogen - erstmal drei Monate auf Probe.

Csöpi und Pami - zwei Hundesenioren, deren Frauchen verstorben ist.

Csöpi ist ein 8 jähriger Rauhaardackelmann und Pami ist seine 14 jährige Peki-Mix-Frau. Die deutschen Nachbarinnen des verstorbenen Frauchens haben sich nach deren Tod um die zwei gekümmert und ihr versprochen, dass die beiden ein gutes neues Heim bekommen. Da die Nachbarinnen mit den zwei vorhandenen großen Hunden ausgelastet sind und eine Vergesellschaftung wohl eher nicht funktionieren würde, können sie nicht dort bleiben. Über unsere Homepage kam der Kontakt zustande - Csöpi und Pami wohnten bislang zwei Autostunden Fahrt von uns weg - und ich habe ebenfalls versucht, ein neues Heim für die zwei zu finden. Aber wie es so oft der Fall ist: jeder, der eigentlich noch einen Hund gesucht hatte, hatte bereits wieder einen.

Bei uns war eigentlich - auch finanziell - Schluss mit Neuzugängen. Die Nachbarinnen der Besitzerin hatten sich aber bereit erklärt, die Kosten der beiden auf Lebenszeit zu übernehmen. Und weil sich nichts ergeben wollte mit einem neuen Heim, die zwei natürlich auch nicht getrennt und schon dreimal nicht ins Tierheim sollten, haben mein Mann und ich uns entschlossen, den zwei einen Platz zu geben.

Heute wurden sie also gebracht. Die beiden fanden es auf dem Hof recht interessant, wenn sie natürlich auch sehr, sehr aufgeregt waren. Die kleine Pami hat zwischendurch vor Aufregung mal geschäumt als wenn sie Waschmittel gefuttert hätte. Pami ist ein wenig schüchtern anfangs, aber brav und lässt sich streicheln. Csöpi ist ein kleiner Chameur und zeigt das auch sehr schnell. Beide sind sehr anhänglich und lieb. Bisher lebten sie offenbar draussen (so hab ich das jedenfalls verstanden) und Csöpi ist nicht echt stubenrein. Tja, da ist er nicht der erste Hund, allerdings ist er der erste, bei dem wir das vorher wissen. Beide sind grundsätzlich gesund. Pami hat eine Fettgeschwulst unter dem Bauch, die bislang noch keine Probleme macht und ab und an ein wenig Probleme mit der Patella hinten, aber beides derzeit nicht behandlungsbedürftig. Beide sind geimpft und gechipt, Csöpi auch kastriert und beide waren vorige Woche noch beim TA zum Check, haben ein Spot-On gegen Flöhe bekommen und wurden entwurmt. Die beiden sind also quasi "scheckheftgepflegt" und mit Paten - das ist mal was ganz Seltenes.

Die ersten Tage werden die beiden tagsüber auf der Terrasse und nachts in einer großen Box sein. So sind sie dabei und haben Kontakt, aber es kann nichts passieren. In ein paar Tagen beginnt dann die Zusammenführung mit den anderen. Weil Wilma und Katharina - die Nachbarinnen - sich schwer getan haben, die beiden abzugeben - sie kennen sie bereits seit Jahren - haben wir erstmal eine dreimonatige Probezeit vereinbart, in der die beiden sich eingewöhnen können und wir schauen, wie es läuft. Und wenns gut läuft bleiben die zwei hier.

Genug erzählt, hier sind die zwei Hübschen

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

so sah es nach einer halben Stunde neben meinem Stuhl aus - entspannt, oder?

Bild

weder Csöpi noch Pami, sondern Maus - ich fand das so genial... Schielende Zwei-Zahn-Maus :groehl:

Bild

_________________



Bild ... Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Csöpi und Pami
#2BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 10215
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Oppenweiler
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Das ist ein ganz bezauberndes Pärchen, das ihr da aufgenommen habt! die beiden trennen? Unmöglich!

Herzlich willkommen, ihr Süßen! Habt noch viele schöne Jahre in eurem neuen Heim!

_________________
As strong as you were, tender you go.
I'm watching you breathing for the last time.
A song for your heart, but when it is quiet,
I know what it means and I'll carry you home.
I'll carry you home.
James Blunt

Ein Strauch zittert, weil ein Vogel darüber flog. Das Herz erzittert, weil Erinnerung es durchzog.
Sándor Petöfi (1823-49)

Für Gizmo - auf ewig in meinem Herzen. Danke, mein Bubele, für alles.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Csöpi und Pami
#3BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 15:18 
Offline
Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6345
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ungarn
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 13x in 13 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Seit Jimmy Dackel bin ich ja von den Rauhaardackeln total begeistert und Klein-Pami sieht aus wie eine Mischung aus Lisa und Sanja :herzen: Die zwei mögen sich sehr gern und hängen sehr aneinander, das ist unübersehbar - Gott sei Dank sind sie nicht neurotisch, wie Batzi und Larry die erste Zeit...

_________________



Bild ... Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Csöpi und Pami
#4BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 10215
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Oppenweiler
Danke gegeben: 9
Danke bekommen: 10x in 10 Posts
Geschlecht: weiblich
Sie hatten es offensichtlich gut in ihrem Leben. Etwas Fellpflege bei Pami und die beiden können ihren Lebensabend bei euch in vollen Zügen genießen!

_________________
As strong as you were, tender you go.
I'm watching you breathing for the last time.
A song for your heart, but when it is quiet,
I know what it means and I'll carry you home.
I'll carry you home.
James Blunt

Ein Strauch zittert, weil ein Vogel darüber flog. Das Herz erzittert, weil Erinnerung es durchzog.
Sándor Petöfi (1823-49)

Für Gizmo - auf ewig in meinem Herzen. Danke, mein Bubele, für alles.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Csöpi und Pami
#5BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 15:50 
Offline
Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6345
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ungarn
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 13x in 13 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Ja, die kleine ist nicht nur komplett besabbert sondern auch noch recht filzig. Aber das ist nun wirklich kein Problem - die schlimmsten Filzplatten wurden offenbar bereits entfernt. Aber sie scheinen es wirklich recht gut gehabt zu haben - unregelmäßiges Essen ist in Ungarn für Hunde normal, aber sie wurden wenigstens nicht nur mit Weissbrot und Milch ernährt. Und sie haben keine bisher erkennbaren größeren Ängste - das ist viel Wert. Sie liegen derzeit ganz entspannt auf der Terrasse auf ihren Kissen :smile:

_________________



Bild ... Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Csöpi und Pami
#6BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 16:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6997
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: im Herzen von Augsburg
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 14x in 13 Posts
Geschlecht: weiblich
Hach, Cöpsi ist ja mal so was von knuffig. :herzen2:

Alles Gute ihr zwei. Ihr habt euch auf jeden Fall einen Superplatz als Altersruhesitz ausgesucht. :genauso:

_________________
Liebe Grüße
von
Bruno + Heike

Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Csöpi und Pami
#7BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 16:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 4739
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: tiefer süden
Danke gegeben: 46
Danke bekommen: 10x in 9 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 16
ich fass es nicht....jimmy hat euch nach ungarn sternenstaub geschickt :smile:

als ich grad eben die fotos sah, ist mir das sofort durch den kopf geschossen....hat sich das dackeltier doch tatsächlich an dich erinnert, birgit :rudelknuddel:

und auch noch gleich die paten mitgedingst :mrgreen:

_________________
Bild

Wir werden vom Schicksal hart oder weich geklopft, es kommt auf das Material an.

Marie von Ebner-Eschenbach



Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Csöpi und Pami
#8BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 1991
Barvermögen: 50,00 Points

Wohnort: Minden
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 2x in 2 Posts
Geschlecht: weiblich
Scheckheftgepflegt..... :rofl:

Also ich hätt da auch nicht "Nein" sagen können. :gnn:
Ja Pami sieht etwas unordentlich aus aber das bekommt ihr hin ! ;)

Also Willkommen im Hause Hilse und am Stammtisch ihr Zwei !
:welcomechor:

... und das Foto von Maus,dem Säbelzahntiger.... :lol:

_________________
Liebe Grüße
Moni(ka) mit Moranah & Hope

und Indirah für immer im Herzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Csöpi und Pami
#9BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 16:50 
Offline
Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6345
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ungarn
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 13x in 13 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Nicky hat geschrieben:
und auch noch gleich die paten mitgedingst :mrgreen:


da soll mal einer sagen, Dackel sind dumm :lol:

Sie sind echt einfach nur knuffig die zwei - gerade haben sie ihr Abendessen gefuttert und Jürgen war zwischendurch nochmal auf der Terrasse. Da sassen beide sofort zu seinen Füssen und Csöpi hat sich hochgestellt und wollte gekrault werden :herzen:

Ich bin mal gespannt, ob der Bursche im Winterlook aussieht wie Jimmy...

Moni: Säbelzahntigermaus :groehl:

_________________



Bild ... Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Csöpi und Pami
#10BeitragVerfasst: 27. Jul 2014, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 4546
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 8x in 8 Posts
Geschlecht: weiblich
:welcome:

Csöpi und Pami :wink:

Ich bin mir sicher dass die beiden ihren Altersruhesitz bei euch gefunden haben :smile:

_________________
Martina mit Caya
und Laila meinem Seelenhund für immer im Herzen

Drei Dinge überleben den Tod.
Es sind Mut, Erinnerung und Liebe!

Ann Morrow Lindbergh


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

Schielender Hund

schielende tiere

schielender hund

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker