Image and video hosting by TinyPic

Der Hundestammtisch

Aktuelle Zeit: 22. Apr 2018, 05:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1204

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Das ungarische Tierschutzgesetz wurde verschärft
#1BeitragVerfasst: 4. Okt 2012, 08:38 
Offline
Chefin
Benutzeravatar

Registriert: 04.2011
Beiträge: 6372
Barvermögen: 0,00 Points

Wohnort: Ungarn
Danke gegeben: 3
Danke bekommen: 13x in 13 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 1
Neue Vorschriften zur Tierhaltung in Ungarn
Chip- und Registrierungspflicht für Hunde, erhöhte Strafen


Mit dem 1. August 2012 wurden in Ungarn die Gesetze zur Haltung von Tieren und die Sanktionen bei Übertretung der Vorschriften verschärft. Hier ein Auszug:

Bei der Haltung von Hunden schreibt das Gesetz vor, dass bei Zwinger- bzw. Kettenhaltung folgende Größen/Längen nicht unterschritten werden dürfen:

kleine Hunde: Zwinger 10 Quadratmeter, Kette 4,00 Meter,
mittelgroße Hunde: Zwinger 15 Quadratmeter, Kette 6,00 Meter,
große Hunde: Zwinger 20 Quadratmeter, Kette 8,00 Meter.

Hunde- oder Katzenwelpen dürfen bis einschließlich achte Lebenswoche nicht von der Mutter getrennt werden.

Der Schwanz von Welpen darf nur bis zum siebten Lebenstag kupiert werden.

Ab Januar 2013 müssen alle Hunde ab vier Monate mit einem Mikrochip versehen und in einer zentralen Datenbank registriert werden.

Die Nichteinhaltung der Vorschriften wird seit August 2012 schärfer bestraft. So wurde die Grundsumme der Sanktionen von 5.000 Forint (ca. 20 €) auf 15.0000 (ca. 60 €) Forint angehoben, die bei der Festlegung der Strafe in Abhängigkeit von der Schwere des Vergehens mit einem Faktor von 1 bis 10 multipliziert wird.

Der höchste Faktor von 10 wird angewandt, wenn jemand ohne Grund ein Tier getötet oder gequält hat sowie wenn er sein eigenes Tier ausgesetzt, vertrieben, zurückgelassen hat. In diesem Falle beträgt die Strafe 150.000 Forint, im Wiederholungsfall kann sie noch höher ausfallen.

Das gleiche Strafmaß gilt, wenn jemand sein Tier auf Menschen oder andere Tiere hetzt, es für Tierkämpfe dressiert, Tierkämpfe organisiert, abhält, Wetten darauf abschließt oder Tiere für Tierkämpfe züchtet, ausbildet, dressiert, damit handelt oder Gebäude und Grundstücke für solche Zwecke zur Verfügung stellt.

Werden mehrere Verstöße gleichzeitig aufgedeckt, summieren sich die Strafen.

- Text entnommen der Webseite des Tierheims Kiskunhalas www.halasi-tierheim.repage6.de mit freundlicher Genehmigung -

_________________



Bild ... Bild


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Besucher kamen durch folgende Suchbegriffe auf diese Seite:

hundegesetz ungarn

tierschutzgesetz ungarn

hundestammtisch.phpbb8.de

anything Verstöße des Hunde Gesetz straffen Ungarn tierschutz ungarn kettenhaltung ungarn tiergesetz kettenhaltung hunde ungarn hundegesetze ungarn ungarn Tierschutz gesetz ungArische hunde gesetze ungarn hunde gesetz Hundegesetze ungarn Tierschutzgesetz ungarn ungarn hund strafe ungarn mikrochip hund datenbank Ungarn HundeGesetz tierschutzgesetze ungarn

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker